Hilfestellungen der IGV-PBeaKK e.V.

Im Zuge der stark verzögerten Bearbeitung von Erstattungsanträgen infolge der IT-Umstellung bei der PBeaKK haben sich viele Versicherte an uns mit der Bitte um Hilfe gewannt.

Wir können Versicherte unterstützen, indem wir
- Sie zu Wort kommen lassen und uns anhören, was Ihr Anliegen ist,
- mitteilen, an welche Stellen sich Versicherte generell wenden können,
- über die Möglichkeiten der zu ergreifenden Maßnahmen informieren,
- den Weg zu neutralen, in der Regel kostenfreien Gutachtern aufzeigen,
- bei Widerspruchs- und Gerichtsverfahren über Abläufe und Fristen informieren,
- Formulierungshilfen anbieten,
- bei Gerichtsverfahren Beistand leisten.

Aufgrund des Rechtsdienstleistungsgesetzes dürfen wir bestimmte Leistungen nur für unsere Mitglieder erbringen.
Ihnen Zuhören und ihre Anliegen ernst nehmen, geht immer - solange unsere Zeit ausreicht.