Widerspruch gegen Beitrags-erhöhung 2020 einlegen lohnt

Gegen die Beitragserhöhung zum 01.01.2020 in der Grundversicherung haben viele Versicherte Widerspruch eingelegt. Mit einem Widerspruch legt man den Grundstein, überhöhte Beiträge zurückfordern zu können, wenn ein laufendes Pilotverfahren zu Gunsten der Versicherten entschieden wird.
Unseres Erachtens können Versicherte noch bis Ende November 2020 gegen die Beitragserhöhung zum 01.01.2020 Widerspruch einlegen.
Mitglieder der IGV erhalten im Mitgliederbereich entsprechende Hilfestellungen.